BIEHLER PARK & RIDE Cyclocross in Reichenbach als Serienauftakt

Mit dem BIEHLER PARK & RIDE Cyclocross wird der Vogtland Bike e.V. nach mehr als 10 Jahren erstmals wieder ein Querfeldein-Radrennen ausrichten. In den vergangenen Jahren war der Verein aus dem vogtländischen Schöneck insbesondere durch den Vogtland Bike Marathon sowie durch zahlreiche Enduro- und Downhillevents in Erscheinung getreten. Mit der zweimaligen Ausrichtung der Deutschen Enduro Meisterschaft sowie europäischen Serienläufen der  Specialized Sram Enduro Series waren hier auch Hochkaräter dabei.

Nun folgt der erneute Schritt zum Cyclocross. Der Park der Generationen in Reichenbach bietet dabei die ideale Kulisse. Das ehemalige Gelände der Landesgartenschau hat mit befestigten und unbefestigten Wegen, natürlichen und künstlichen Hindernissen, Treppen, Laufpassagen, Sandgrube und einem abwechslungsreicher Rundkurs alles idealtypisch und traditionelle des Cross zu bieten.

Doch im Modus ist der diesjährige Serienauftakt dann doch ein Exot.  So wurde ein Wettbewerbsmodus gesucht, der einerseits Action und Spannung für Teilnehmern und Zuschauer bietet, andererseits jedoch nicht in maximal 60 Minuten den/die Tagessieger präsentiert. Kreiert wurde dabei in Anlehnung an den Mountainbike-Sprintwettkampf ein  Cyclo-Cross-Eliminatorformat, wo in einem Ausscheidungsfahren aus 101 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Sieger ermittelt werden.

Mittels eines Rundenzeitfahrens, welches per Einzelstart die anfängliche Qualifikation darstellt, sowie weiterer Hoffnungsläufen (Herren) werden die 64 Finalteilnehmer der Herren-Klasse sowie die 21 Finalteilnehmerinnen der Damenklasse ermittelt. Egal ob Achtel-, Viertel- oder Halbfinale – fortan ziehen in mehreren Läufen beim Kampf Mann gegen Mann bzw. Frau gegen Frau die jeweils 4 bzw. 3  besten Fahrer/innen in die nächste Runde ein. Das Finale bestreiten abschließend die jeweils 6 schnellsten Damen und Herren dieser einzelnen Läufe.

Doch dem nicht genug. Dazu dimmen die Vogtländer auch noch die Beleuchtung, und so ändern sich mit einsetzender Finsternis nochmals die Verhältnisse und garantieren zusätzliche Spannung. Im Halbfinale und Finale ab 18:30 Uhr wird dann eine zusätzliche Beleuchtung die Rennen ins rechte Licht rücken.

Spot an…..

Nähere Infos zu Ausschreibung & Anmeldung unter www.vogtland-bike.com/park&ride

Prk&Ride by Vogtland Bike e.V.

BIEHLER Park&Ride Cyclo-Cross by Vogtland Bike e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.