Serie wird noch professioneller – 2021.10.25

Zwei bedeutende Änderungen und ein weiterer Qualitätssprung wird in diesem Jahr in der GUNSHA- Cross Challenge für erhöhte Attraktivität sorgen:
– Nunmehr an allen sieben Stationen wird es ein Online-Anmeldeportal und elektronische Zeitmessung geben. Somit ist eine umfangreiche Ergebniserstellung mit detallierten Runden- und Rennzeiten für alle teilnehmenden Starter garantiert. Die Profis von ZPN-Timing (www.zpn-timing.de) betreuen ab diesem Jahr die komplette Rennserie.
– Außerdem wird für die Gesamtwertung der Startklassen ab U15 bis Masters ein Gesamtpreisgeld von insgesamt 1500,00 € ausgeschüttet, eine persönliche Teilnahme bei Finallauf in Wittenberg vorausgesetzt. Der Seriensponsor GUNSHA- Bikes fördert damit die weitere Entwicklung. Die Altersklassen U11 und U13 sowie die Hobbykategorie kann sich über hochwertige Sachpreise freuen. 

Alle detaillierten Informationen gibt es natürlich wie gewohnt auf dieser Seite und in unserem Facebook-Kanal. Lasst crossen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.