Granschütz 2018- Cross mit allen Facetten – 12.11.2018

Regen und Sonnenschein, milde Temperaturen und unsere äußerst abwechslungsreiche Strecke- die 16. Auflage des Granschützer Radquerfeldein “Rund um den Auensee” zog wieder 261 Sportler aus sieben Bundesländern an die Startlinie. Los ging es mit den Crossläuen der Jüngsten: Der Sieg in der Altersklasse U13 über 2,4 km ging an Bruno Behr aus Chemnitz. Bei den Allerjüngsten der U11 konnte Paul Knesebeck einen ungefährdeten Sieg entgegenlaufen, toll hier wieder die Teilnahme von zehn Kindern der Grundschule Granschütz, die sich im Feld der Radsportler sehr achtbar aus der Affäre zogen. weiterlesen…

Starke Felder in Thüringen – 30.10.2018

Starke Felder habe für das kommende Wochenende in Erfurt und Dornburg (Jena) gemeldet. Für die Crossrennen sind jeweils ca. 180 Sportler auf den Startbögen notiert, in Erfurt mit den dortigen Rennen im Rahmenprogramm sogar mehr als 200 Teilnehmer. Stark in beiden Veranstaltungen sind die Klassen U11 und U13, die mit jeweils mehr als 30 Startern aus insgesamt 6 Bundesländern auf die Strecke gehen. Zu wünschen lassen allerdings noch die Starterzahlen der Hobbyfahrer, wo z.B. in Jena im Moment weniger als 10 Sportler gemeldet sind. In Erfurt wird zudem eine ganze Menge Prominenz an und auf der Strecke erwartet – dazu auch der Artikel!

Fragliche Sperre in Sachsen! – 25.10.2018

Es ist schon ein Trauerspiel was hier passiert und wieder ist es Sachsen – wieso immer Sachsen?
Wir sind eine demokratische Gesellschaft und wir haben das Recht unsere Meinung zu sagen – was wir jetzt und hier auch tun.
Im Sommer sind die Sportfreund Schurig und Kreis aus den Landesverbänden Thüringen auf Sachsen-Anhalt auf den Sportfreund Lohse als Verantwortlichen im Bereich Crosssport in Sachsen zugegangen, um die ehemals gemeinsame und 2017 durch unterschiedliche Interessen getrennte Crossserie wieder zu vereinen. weiterlesen…